Freizeitstress LP

by STRAFPLANET

/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.
    Purchasable with gift card

      name your price

     

1.
at least we are allowed to think at least we have the freedom of speech don’t complain it could be so much worse why do we need permition to think since everyone does it anyway all the time isn’t it strange that democracy is only good in comparison to something worse? isn’t it strange that our complains never lead to the abolition of the reasons for our complains?
2.
homo Homini Lupus war of all against all brutish beasts killing for their needs and rational creatures longing for peace at once agreeing to a social contract to submit under a political order executed by the same antagonistic creatures forcing them to live in peace and that’s your state theory? are you fucking kidding me? what a fucking fairytale Thomas Hobbes you piece of shit
3.
rollt schon mal den Teppich aus jetzt ist Privatsphäre für die Arbeit bin ich schließlich nicht auf der Welt das lass ich mir doch nicht erzählen was heißt hier Dienstbarkeit am fremden Eigentum? was heißt hier Reproduktion der Arbeitskraft? den Fernseher hab ich selbst ausgesucht und angeschafft ein echtes Schnäppchen. Preis - Leistung aber Hallo! eben noch in der Moloche jetzt schon im Bus ich mach was ich will und ich will was ich muss was heißt hier notwendiger Schaden? was heißt hier Knecht des Kapitals? du sagst Arbeiterklasse ich sag ja das waren noch Zeiten du sagst Arbeiterkampf ich sag Erfolg der Nation!
4.
00:53
knapp den Faschismus verhindert und dabei das Ansehen der Nation gerettet die Entscheidung für das kleinere Übel fällt trotz Brechreiz nicht schwer, denn es geht ums Prinzip zumindest falsche Richtung verhindert im Namen der Vernunft da darf man nicht so kleinlich sein so ein Widerspruch ist doch wirklich Ehrensache sonst schämt sich der Citoyen für sein Land und dem bleibt er treu wie seiner Ironie wenn er sich keine Illusionen macht während er sich die Herrschaft bestellt
5.
Everyone is lucky to live in it It‘s reality and the peoples bad opinion about it can‘t harm the good reputation it has in principle but what‘s a good principle worth if it‘s realisation fails rule of the people but over whom a relationship of domination needs subject and object but if the people rule whom must they serve and who must serve them doesn‘t rule obey and serve loose all meaning when subject and object are identical democrats aren‘t bothered by such inconsistencies but what‘s a good principle worth if it‘s realisation fails disappointingly
6.
water - not a commodity? health - not a commodity? education - not a commodity? housing - not a commodity? well, puppy it’s opposite day and people can’t afford to live in this world because they are being used and being made useless by das kapital for which good would it make sense to have a price tag? what is actually so fucking useless and unimportant that it might be a nice low-key commodity?
7.
01:29
die Welt als Mittel und Chance gedacht wenn man sie nur richtig zu nutzen versteht große Maßstäbe an sich selbst angelegt anstand und Erfolg sollen zusammen gehn wie Arsch auf Eimer die Welt als Mittel und Chance gedacht wenn man sie nur richtig zu nutzen versteht und wiedermal den Job verloren und wiedermal die Prüfung vergeigt weil die Konkurrenz einem die Fresse auf Hochglanz poliert der Arsch geht doch nicht auf den Eimer trotz Anstand kein Erfolg zwischen Selbstmordplan und „ich bin halt so“ die Welt für gelungen und sich selbst für gescheitert erklärt
8.
they are what they are by design personified determiners of the law their whole posture and demeanor is to announce the superiority of the order they represent allegedly, the rule of law distinguishes the modern state from forms of rule where the strong push around the weak the rule of reason over the rule of fist but beastliness and thuggery do not vanish they are just monopolized by the state that’s what cops are made for they are the servants of the people’s need for law and order in a world of private owners exploiting the shit out of each other police violence? What else.
9.
01:33
denn wir sind Klassenfeinde, was man uns auch immer sagt: wer von uns nicht zu kämpfen wagte, der hat zu verhungern gewagt. wir sind Klassenfeinde, Trommler! das deckt dein Getrommel nicht zu! Fabrikant, General und Junker , unser Feind, das bist du! da mag dein Anstreicher streichen, den Riß streicht er uns nicht zu! einer bleibt und einer muß weichen, entweder ich oder du. und was immer ich auch noch lerne, das bleibt das Einmaleins: nichts habe ich jemals gemeinsam der Sache des Klassenfeinds. das Wort wird nicht gefunden, das uns beide jemals vereint! der Regen fließt von oben nach unten. und du bist mein Klassenfeind.

credits

released March 15, 2018

Released on Contraszt! Records
Order vinyl here: bit.ly/2BITw32

Recorded by Manfred Herzog at Stress-Studio//Graz
Mixed and mastered by Jack Shirley at the Atomic Garden Studio//
San Francisco
Artwork by Yolo Yoschi//Vienna

license

all rights reserved

tags

about

STRAFPLANET Graz, Austria

Strafplanet is:
Tabita - Vocals
Flo - Drums/Vocals
Lazlo - Bass
Chris - Guitar/Vocals
Booking: strafplanet@riseup.net

contact / help

Contact STRAFPLANET

Streaming and
Download help

Report this album or account

If you like STRAFPLANET, you may also like: